Aktuelles

Immobilien - WELT

  • Diese Idee soll Mieter zu Eigentümern machen

    Immer weniger Haushalte können sich die eigenen vier Wände noch leisten. Immobilienexperten des DIW schlagen deshalb ein Modell vor, wonach der Staat neue günstige Häuser baut und schrittweise an die Mieter verkauft.

  • So klimaschädlich sind transparente Gebäude

    Glasfassaden sind beliebt, denn Menschen verbringen einen großen Teil ihres Lebens in geschlossenen Räumen. Doch die Energiebilanz der spiegelnden Gebäude ist verheerend. Das allerdings könnte sich jetzt ändern.

  • Berlin feiert seinen ersten Sieg über die Deutsche Wohnen

    Die landeseigene Gesellschaft Gewobag kauft 670 Wohnungen in der Karl-Marx-Allee, um die sich auch der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen beworben hatte. Der Bürgermeister feiert den Deal – obwohl nicht klar ist, wer ihn letztlich bezahlt.

Haus und Wohnung kaufen, bauen, wohnen